ESTHELINE CLINIC | Gesäßimplantat
16242
page,page-id-16242,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Gesäßimplantat

Gründe für ein Gesäßimplantat

Eine Po-Vergrößerung formt und verbessert Ihren Gesäßbereich. Am häufigsten wird die Behandlung mit dem eigenen Gewebe durchgeführt, technisch bekannt als Eigenfett-Transfer oder besser bekannt als Brazilian Butt Lift. Ein schöner Po ist ein Symbol für Jugend, Fitness und Sinnlichkeit, jedoch können Alter, Schwerkraft, Vererbung oder Gewichtsschwankungen Sie davon abhalten, den attraktiven, formschönen Hintern zu haben, den Sie sich wünschen.
Durch Fettabsaugung wird zunächst Fett gewonnen, welches dann in das Gesäß injiziert wird, sowie zur weiteren Gesäßmodellierung verwendet wird, um die gewünschte Form zu erreichen. Eine Po-Vergrößerung kann auch durch Bewegen eines Gewebelappens von einem Bereich des Gesäßes oder des unteren Rückens in die gewünschte Position erreicht werden. Auch feste oder kohäsive Silikongel-Implantate können verwendet werden, um einen volleren Look zu kreieren.

Kandidaten für ein Gesäßimplantat

Po-Vergrößerung hat durch weltweite kulturelle Trends und durch Medien an Popularität gewonnen. Personen, die sich für eine Gesäßvergrößerung interessieren, haben möglicherweise eine oder mehrere der folgenden Gefühle oder Probleme:
– Ihr Gesäß ist zu klein für Ihre Körperform
– Die Kleidung passt nicht richtig auf Ihre Figur
– Ein hängendes, schlaffes oder flaches Gesäß nach Gewichtsverlust
– Die Form oder Größe Ihres Gesäßes macht Sie unsicher
Während der persönlichen Beratung werden Sie gefragt, wie Sie sich Ihren Po wünschen und welche andere Bedenken Sie bezüglich Ihres Körperbildes haben. Dies hilft Ihrem Arzt Ihre Erwartungen zu verstehen und ob diese realistisch gesehen erreicht werden können.